News

Änderung der Hoteldefinition und neue Vorschriften 

Februar 19, 2024

Am 30. August 2023 wurde in der Thai Royal Gazette die ministeriellen Vorschrift bezüglich der Änderung der Definition des Hotels veröffentlicht. Dies führt zu veränderten Anforderungen an Hotelbetreiber. 

Gemäß der Verordnung werden die Kriterien für den Betrieb eines Hotels geändert. Eine wesentliche Modifikation wurde in Abschnitt 4 des Hotelgesetzes B.E.2547(2004) vorgenommen, welches die Definition von „Hotel“ festlegt. Die Änderung hat eine neue Ausnahme festgelegt, bei der bestimmte Räumlichkeiten nicht als Hotel betrachtet werden würden. Es wird festgelegt, dass, wenn die Wohnräume insgesamt nicht mehr als acht Zimmer auf allen Stockwerken enthalten, sei es in einzelnen oder mehreren Gebäuden, mit einer Gesamtkapazität von nicht mehr als 30 Gästen, die als vorübergehende Unterkunft für Reisende oder andere Personen dienen, diese nicht als Hotel betrachtet wird. 

Das Hauptziel dieser ministeriellen Verordnung ist die Unterstützung lokaler Unternehmer, die Einnahmen aus ihren Wohnimmobilien erzielen möchten. Viele dieser lokalen Residenzen haben eine einzigartige Besonderheit und attraktive Architektur, die Touristen anziehen, erfüllen jedoch oft nicht die spezifischen Anforderungen, die für den Erhalt einer Hotel-Lizenz und den Betrieb als solcher erforderlich sind. Daher vereinfacht diese Änderung die Anforderungen für die Hotel-Lizenz, die für viele Wohnimmobilien in der Regel zu streng sind. Dies ermöglicht es den Eigentümern, weiterhin von ihrem Eigentum zu profitieren, ohne eine Hotel-Lizenz zu benötigen. 

Obwohl Eigentümer in bestimmten Fällen von der Pflicht zur Erlangung einer Hotel-Lizenz befreit sein können, müssen sie dennoch eine sog. Non-Hotel-Lizenz oder Non-Hotel-Registrierung beantragen, um ihr Geschäft legal zu betreiben. 

Bei Fragen zur Non-Hotel-Lizenz können Sie sich gerne an [email protected] wenden. 

 

Fabian Doppler  

Vernetzen Sie sich mit mir auf LinkedIn 

Fabian Doppler, Gründungspartner von FRANK Legal & Tax, ist in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt mit Fachkenntnissen im Bereich Unternehmens- und Immobilienrecht sowie im Bereich Prozessführung und ist seit 2005 in Thailand tätig. 


Share

You might also like...