News

Vermögensverwaltung über Generationen hinweg – Family Offices in Thailand

Februar 19, 2024

Ein Family Office ist ein Instrument der privaten Vermögensverwaltung, das umfassende Finanzdienstleistungen für eine Familie oder eine einzelne vermögende Person bietet. Diese Dienstleistungen umfassen in der Regel Anlageverwaltung, Nachlassplanung, Steueroptimierung, philanthropische Beratung und mehr. Family Offices werden auf die spezifischen Bedürfnisse und Ziele der Familie oder Einzelperson zugeschnitten und bieten personalisierte finanzielle Lösungen, um den Wohlstand über Generationen hinweg zu bewahren und zu steigern. Es kann sich um Single-Family-Offices handeln, die ausschließlich einer wohlhabenden Familie, oder um Multi-Family-Offices, die mehreren Familien mit ähnlichen finanziellen Bedürfnissen dienen.

Ein Family Office beschäftigt in der Regel Mitarbeiter, die verschiedene Aspekte der finanziellen Angelegenheiten und persönlichen Belange der Familie verwalten. Die Größe und Zusammensetzung des Personals können je nach Komplexität der finanziellen Situation der Familie und ihren spezifischen Bedürfnissen erheblich variieren. Einige übliche Positionen in einem Family Office können Anlageberater, Buchhalter und Steuerspezialisten, Nachlass- und Vermögensplaner sowie persönliche Assistenten sein. Die Rollen und die Personalzusammensetzung können sich erheblich je nach den Prioritäten und Ressourcen der Familie unterscheiden.

Ein Family Office ist keine spezielle Rechtsform im thailändischem Gesellschaftsrecht. Es wird üblicherweise in der Form der GmbH gegründet. Es ist dann eine eigenständige eine juristische Person. Diese verwaltet und hält in der Regel Vermögenswerte für die Familie oder Person, die es bedient. Diese Vermögenswerte können verschiedene Investitionen und Beteiligungen umfassen, wie finanzielle Anlagen, Immobilien und Geschäftsinteressen.

Thailand hat spezifische Beschränkungen für Ausländer, die Family Offices im Land betreiben, insbesondere gemäß dem Foreign Business Act, B.E. 2542. Aus diesem Grund wird Thailand normalerweise nicht als bevorzugter Standort für Family Offices im internationalen Kontext betrachtet. Dennoch sind Family Offices in Thailand sicherlich üblich, insbesondere für wohlhabende thailändische Familien und Familien mit mehreren Nationalitäten unter den Familienmitgliedern.

Bei Fragen zur Gründung eines Family Offices in Thailand stehen wir Ihnen gerne unter [email protected] zur Verfügung.

Fabian Doppler  

Verbinden Sie sich mit mir auf LinkedIn 

Fabian, Gründungspartner von FRANK Legal & Tax, ist in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt mit Fachkenntnissen im Bereich Unternehmens- und Immobilienrecht sowie im Bereich Prozessführung und praktiziert seit 2005 in Thailand. 


Share

You might also like...